Städte mit Stände-Status

Auch die SP ist zum Vergessen kreativ. Sie präsentiert eine Ausgeburt der wahltaktischen Phantasie. Was bleibt da dem Wähler zwischen Rechts und Links? Die Grünliberalen, vielleicht doch die Freisinnigen oder die Christdemokraten? Vorerst heisst es Tee trinken und abwarten. Vielleicht kommen auch diese Parteien mit tollen Ideen auf den Wahlmarkt. Dann bleibt nur noch die Wahl einer glaubwürdigen Person.