Politikerkommentare

Nach dem Spiel gegen Serbien bemüssigten sich viele Politiker ihre Meinung kundzutun. Sie kritisierten die emotionale Reaktion mit dem Doppeladler. Mir schien, unser Sportminister Guy Parmelin fand sofort die richtigen, neutralen Worte. Er unterschied sich von anderen, die mit politisch gefärbten Worten sich zur Richterin oder zum Richter aufspielten. Aber das taten sie ja schon immer, wenn es um eingebürgerte Schweizer ging.