Freisinn aus den Fugen

Dass an einem Parteitag die Freisinnige Führung nicht fähig ist, dem Parteivolk zu erklären, dass die Abschaffung der direkten Bundessteuer den sozialen Graben im Land vergrössert und die Ideale des Freisinns grob verletzt, enttäuscht mich sehr. So gerät diese (noch immer meine) Partei ausser Rand und Band. Man muss sich dann fragen, ob man noch zu den fünf Prozent Wähler gehört, die von der Abschaffung der direkten Bundessteuer profitieren. Ich würde dann allerdings nicht mehr zu den fünf Prozent gehören.