Die Sonnenfamilie
Ein Familienbeziehungstest im Spiegel von Kinderzeichnungen


Es ist ausserordentlich schwierig, die familiäre Situation eines Kindes hinreichend differenziert zu erfassen. Und doch ist es für das fundierte pädagogische Handeln notwendig zu wissen, in welchem Sozialisationsrahmen das Kind aufwächst.
Der in diesem Buch erstmals vorgelegte Zeichentest bereichert die bestehenden Verfahren um eine neue Möglichkeit, das Sozialisierungsgeschehen innerhalb der Familie in einer Querschnittaufnahme anzuschauen. Der Test ist eine Art Familiensoziogramm. Das Kind hält mit ihm die dynamischen Prozesse der Zuneigung und Abneigung, der Über- und Unterordnung, des Gelingens oder Misslingens von Identifikation fest und stellt sie in! Bild einzelner Sonnen dar. So entsteht eine anschauliche Familiengestalt, die sich für die Analyse der Familie eignet. Die Sonnenfamilie ist ein expressives Dokument der vom Kind erlebten Familienbeziehungen und lässt Schlüsse über das Sozialisierungsgeschehen in der primären Gruppe (der Familie) zu.
Das Buch eignet sich als Testanleitung insbesondere für Lehrer und Kindergärtnerinnen, Familientherapeuten, Schulpsychologen, Psychiater, Soziologen, aber auch für interessierte Eltern.
 
Die Sonnenfamilie
Ein Familienbeziehungstest im Spiegel von Kinderzeichnungen

210 Seiten mit 50 Strichzeichnungen und 27 farbigen Kinderzeichnungen.
Fr. 36.—, 1980. Verlag Rolf Kugler. Heute Verlag: Rothenhäusler Stäfa.