Porträt von Andreas Iten
Würdigung in der «Neuen Zuger Zeitung»
Andreas Iten ist neu Kolumnist auf «seniorweb.ch»
 

Die neuen Bücher

Buchcover: Ägerikeiten
Ägerikeiten
CHF 26.–
ISBN: 978-3-9085372-94-7
Buchcover: Prestobello
Prestobello
CHF 19.80 / € 16.50
ISBN: 978-3-99018-495-0
 

Buchbesprechung

Die Besprechung steht Redaktionen zur Verfügung.
 

Gedichte

«Grenzerfahrung» (entstanden am 28. Februar 2019)
«Entschwunden» (entstanden am 21. Februar 2019)
«Skeptiker» (entstanden am 21. Februar 2019)
«Bilanz» (entstanden am 21. Februar 2019)
 

Neuste Lesungen

Neuste Veröffentlichungen

Eine vollständige Übersicht erhalten Sie unter den Kolumnen, Pfefferkörnern und Gedanken.
Ich lebe zurzeit im Konjunktiv
erschienen am 01.04.2020 auf seniorweb.chWeiterlesen auf seniorweb... - Weiterlesen….

Heidentum
Das moderne Heidentum hat noch kein tragendes Fundament. Man lese Pessoa! - Weiterlesen….

Schreiben
Nachdem Wahrnehmungspsychologen erkannt haben, dass ES denkt in uns, wissen die Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker, dass es im Schreiben schreib... - Weiterlesen….

Konjunktiv
Wir leben in Zeiten des Konjunktivs, des Hätte und des Wäre. - Weiterlesen….